Close

Das Café Schmoo

ist unsere erste konkrete Utopie. 

Wir – das sind Ela, Marcel und Leo.

 

Inspiriert wurden wir von einem fast vergessenen Fantasiewesen, dem Shmoo. Doch während in Al Capps utopischer Satire der Shmoo die Menschheit von jeglicher Verantwortung für das eigene und das Leben aller befreit, glauben wir: Andersrum wird ein Schmoo draus! Nur gemeinsam mit- und im Respekt voreinander kann der „Umbau der Welt zur Heimat“ für alle, wie es der Philosoph Ernst Bloch einst formulierte, gelingen. Und so ist das Café Schmoo im Beuysschen Sinne viel mehr als ein Ort, an dem Espresso, Kuchen, Bier und andere Köstlichkeiten (aus ökologischen Zutaten!) serviert werden. Bei uns findet ihr Kunst, Kultur, Musik, Sonne, liebe Menschen, lachende Gesichter und lange Tage voll schöner Dinge.

Copyright @ HKW-F e.V. 2019